Informationen zum Thema Studium und Coronavirus

Ab Mittwoch, den 16. Dezember, dürfen wir unser Essen nur noch im to-go Modus anbieten. Das bedeutet konkret: Am Erlenring wird das jeweilige Menü im Bistro ausgehändigt, die Sitzplätze sind gesperrt, die Kontaktdaten-Erfassung entfällt ebenfalls. Das Bistro öffnet Mo - Fr von 9 bis 15 Uhr, Mensa to-go von 11.30 Uhr bis 14 Uhr.
Auf den Lahnbergen ist die Cafeteria von 8 bis 12 Uhr geöffnet, Sitzplätze und damit die Kontaktdaten-Erfassung entfallen auch hier. In der Mensa Lahnberge bekommen Sie zwischen 11.30 und 14.15 Uhr Mittagessen (to-go) . Welche Menüs wir anbieten, können Sie auf dem Online-Speiseplan nachlesen.
Das CoLibri in der Universitätsbibliothek öffnet täglich von 9 bis 15 Uhr.

Ab Mittwoch, den 16. Dezember, können wir bis auf Weiteres aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation auch keine persönlichen Beratungstemine im Studentenhaus mehr anbieten. Eine Kontaktaufnahme ist weiterhin online, via Email oder Telefon möglich - nur im absoluten Notfall kann ein persönlicher Gesprächstermin vereinbart werden. Die Regelung bezieht sich auf die Wohnheimverwaltung, das BAföG-Amt, den Gesundheitsdienst/KfW-Kredit-Beratung, die Sozialberatung und die Psychotherapeutische Beratung.

Unseren Briefkasten finden Sie am Studentenhaus Erlenring (Mensagebäude) direkt am Hautpeingang auf dem Mensa-Steg.

Konkrete Informationen zu einzelnen Bereichen finden Sie hier:

Bafög und Finanzierung

Mensen und Cafeterien (Öffnungszeiten)

Wohnen

Überbrückungshilfe

Informationen der Philipps-Universität Marburg finden Sie hier