FAQ


  1. Wie teuer ist ein Appartement/Einzelzimmer beim Studentenwerk Marburg?
    Der Mietpreis für ein klassisches, voll möbliertes Einzelzimmer liegt derzeit bei ca.180€ bis 250€ (incl. aller Kosten). Ein Einzelappartement kostet mehr als 230€ bis ca. 320€.



  2. Wann kann ich mich für einen Wohnheimplatz bewerben?

    Eine Bewerbung ist jederzeit online möglich. Der Nachweis der Immatrikulation an der Philipps-Universität Marburg muss erst bei Einzug nachgewiesen werden. Ausnahme: Für das "Servicepaket für Ausländische Studierende" gelten besondere Fristen.



  3. Wie kann ich mich für einen Wohnheimplatz bewerben?

    Um sich für einen Wohnheimplatz zu bewerben, muss man die Online-Bewerbung vollständig ausfüllen und "speichern". Bei Bewerbungen von Schwerbehinderten können die ärztlichen Atteste und Bescheinigungen per Post oder E-Mail an wohnen@studentenwerk-marburg.de übermittelt werden.



  4. Kann ich meine Bewerbung nachträglich ändern?

    Ja, eine Änderung der Bewerbung hinsichtlich der gewünschten Wohnform oder des gewünschten Wohnheims ist jederzeit telefonisch oder per E-Mail möglich.



  5. Ist es möglich zu zweit in einem Einzelzimmer oder Einzelappartement zu wohnen?

    Nein.



  6. Wie bekomme ich eine Telefonverbindung in meinem Zimmer?

    Sofern eine Telefondose vorhanden ist, kann man den Anschluss bei einem Anbieter seiner Wahl freischalten lassen. Eine Ausnahme ist das Konrad-Biesalski-Haus, in dem bereits eine Telefonanlage installiert ist. In diesem Wohnheim verfügt jedes Einzelzimmer bereits über einen eigenen Telefonanschluss mit fester Telefonnummer.



  7. Wann muss ich die Kaution bezahlen?

    Die Kaution muss zu Beginn des Mietvertrages mit der ersten Miete bezahlt werden.



  8. In welchen Wohnheimen gibt es einen Internetzugang?

    Sie haben eine Internetverbindung im Studentendorf (Ausnahme: Carl-Ludwig-Haus), in den Schlosswohnheimen (Ausnahme: Forsthof) sowie in Wehrda und in den Karl-Egermann-Häusern. In allen anderen Wohnheimen können Sie über die Telefonleitung mit einem privaten Anbieter eine kostenpflichtige Internetverbindung herstellen.