Kinderbetreuung

Blick auf die voll belegte Gaderobe der Uni-Kita

Studieren mit Kind – das Studentenwerk Marburg hilft Ihnen dabei!

Das Studentenwerk stellt in der Trägerschaft von zwei Kindertageseinrichtungen im Rahmen einer verlässlichen Ganztagesbetreuung für Kinder unter drei Jahren die notwendige Infrastruktur bereit, die für die Vereinbarkeit von Familie, Studium und Beruf unverzichtbar ist.

Als Kooperationspartner der Philipps-Universität unterstützen wir als hochschulnahes, kompetentes Dienstleistungsunternehmen mit gesellschaftlichem Auftrag,  die Studierenden der  Philipps-Universität und leisten einen maßgeblichen Beitrag zur Umsetzung von Chancengleichheit, Förderung und Unterstützung von Familien.

Unser Betreuungsangebot soll ein Studium oder eine wissenschaftliche Ausbildung mit Kind ohne weitere Unterbrechungen ermöglichen, denn Studierende mit Kindern stehen oft in ständigem Konflikt zwischen Studienanforderung und dem Betreuungsbedarf ihres Kindes. Aufgrund der Mehrfachbelastung durch Studium, Kind und teilweise auch Erwerbstätigkeit, benötigen insbesondere studentische Eltern den Rahmen einer verlässlichen Ganztagesbetreuung die ergänzend zur Seite steht.

Blick auf einen deko-Hund an der scheibe der Uni-Kita

Betreuungsangebot

Unsere beiden Kindertagestätten bieten 70 Ganztagesplätze in altersgemischten Gruppen.
Durch Fachpersonal werden die Kinder im Alter von sechs Monaten bis zu drei Jahren pädagogisch betreut.

Das Essen für die Kinder wird von einem Team des Studentenwerks vor Ort in der Uni-Kita kleinkindgerecht zubereitet. Auch die Kita Erlenring wird von hier aus versorgt.

In beiden Einrichtungen wird die Entwicklung des Kindes zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit gefördert. Diese Aufgabe umfasst Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder, wobei sich das Angebot pädagogisch und organisatorisch an den Bedürfnissen und Lebenssituationen der Kinder und Eltern orientiert.

Durch situations- und erfahrungsorientiertes Arbeiten werden den Kindern vielfältige Möglichkeiten und Anregungen in ihrem Alltag geboten. In altersgemischten, überschaubaren Gruppen ermöglichen die Kindertagesstätten einen familienergänzenden Lebensraum und soziale Erfahrungswelt für Kleinkinder.

Das Leben in den Kindertagesstätten ist geprägt durch Achtung vor der kindlichen Individualität, Geborgenheit, angenommen sein und Kontinuität, in einer anregungsreichen und gut strukturierten Lernumgebung für Krippenkinder.

Der Kita-Alltag gründet sich auf wiederkehrende Rhythmen und Elemente im Tagesablauf, der bewusst gegliedert ist. Es gibt feste Schlaf- und Essenszeiten, stabile Bezugspersonen welche die Kinder brauchen um Vertrauen, innere Sicherheit und Orientierung zu gewinnen. In einer Atmosphäre der Geborgenheit werden Kinder von motivierten Fachkräften in enger Kooperation mit den Eltern in ihrer Individuellen Entwicklung begleitet. Eine gute Zusammenarbeit von Betreuerinnen und Eltern ist uns im Interesse der Kinder wichtig; insbesondere die Eingewöhnungsphase ihres Kindes sollen Eltern aktiv mitgestalten und Einblick in den Kita-Alltag nehmen.

Im Zuge der Internationalsierung des Studiums werden die beiden Kindertagesstätten zum Begegnungsort für Kinder und Eltern unterschiedlichster Ländern und Kulturen.

Uni-Kita

Unsere moderne, lichtdurchflutete Uni-Kita finden Sie mitten in der Innenstadt in ruhiger Lage des Südviertels.

Blick in den eingangsbereich der uni-Kita

Öffnungszeiten

Kita Erlenring

Unsere kleinere Kita liegt mitten in der Stadt in direkter Nähe unserer Mensa

Blick auf den Kita-Garten

Öffnungszeiten

Aufnahmevoraussetzung

Kinder von Studierenden und Bediensteten der Philipps-Universität und des Studentenwerks Marburg mit Wohnsitz im Stadtgebiet Marburg.

Alter der Kinder: von 6 Monaten bis 3 Jahre. Der  Betreuungsvertag endet spätestens mit Ablauf des Monats in dem das dritte Lebensjahr vollendet wird.

Die Aufnahme richtet sich nach der Reihenfolge der Anmeldungen. Bevorzugt können Kinder von Alleinerziehenden, von Eltern mit geringem Einkommen und Geschwisterkinder behandelt werden.

Es gilt die "Betreuungsordnung" der Stadt Marburg. Link zur Stadt Marburg: www.marburg.de

Anmeldung

Wegen der großen Nachfrage sollte die Anmeldung möglichst unmittelbar nach der Geburt des Kindes erfolgen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht möglich.

Für weitere Informationen steht Ihnen der Leiterin der Uni-Kita, Frau Caroline Grau von Montag - Freitag zwischen 08.00 Uhr bis 11.30 Uhr (und nach Vereinbarung) zur Verfügung.

Hier finden Sie das Anmeldeformular zum Herunterladen
  • Kita Anmeldeformular (ausfüllbar) (PDF 71 KB)

Kosten

Die monatlichen Gebühren richten sich nach der Betreuungsordnung der Stadt Marburg in der jeweils gültigen Fassung und betragen derzeit je Kind 142,00 €; das Verpflegungsgeld 59,-€.
Besuchen mehrere Kinder einer Familie Kindertageseinrichtungen der Stadt Marburg, so können die Gebühren für das zweite Kind auf 70% und für das dritte Kind auf 50% der jeweiligen Grundgebühr herabgesetzt werden. Für jedes weitere Kind werden keine Gebühren erhoben.

Uni-Kita
Am Schwanhof 66
35037 Marburg

Telefon: +49 6421 296230
Telefax: +496421 2864388

kita@studentenwerk-marburg.de

Kita Erlenring
Erlenring 17
35037 Marburg

Telefon: +496421 1832102
Telefax: +496421 1832017

kita@studentenwerk-marburg.de


Anprechpartner

Caroline Grau

  • Telefon: +49 6421 296230
  • Telefax: +49 6421 2864388
  • kita@studentenwerk-marburg.de
Details

Einige Impressionen aus unseren Einrichtungen

  • Blick auf einen Spiel-Herd aus Holz in der Kita
    Kita Herd

  • Blick auf ein Schild mit der Aufschrift
    Kita 1

  • Blick in einen hellen Gruppenraum in der kita Erlenring
    Kita innen 2

  • Blick auf ein Kletterelement in der Kita Erlenring
    Kita innen 1

  • Kinderhände spielen mit Sandförmchen
    Kids spielen im Sand