Welche Formulare sind einzureichen?

 

Folgende Formulare werden zur Beantragung von Leistungen nach AFBG benötigt:

 

Bei Teilzeitmaßnahmen:

  • Formblatt A
  • Formblatt B (bitte von der Fortbildungsstätte ausfüllen lassen)
  • Formblatt F (nur nach Aufforderung)
  • Formblatt Z (bitte von der Prüfungsstelle ausfüllen lassen)

Zusätzlich werden folgende Unterlagen benötigt:

  • Kopien Ihrer bislang erlangten Ausbildungs- und Fortbildungsabschlüsse
  • Rechnung über Prüfungsgebühren, sobald diese vorliegt

 

Bei Vollzeitmaßnahmen:

  • Formblatt A
  • Anlage 1 zu Formblatt A (bitte Belege beifügen)
  • Formblatt B (bitte von der Fortbildungsstätte ausfüllen lassen)
  • Formblatt F (nur nach Aufforderung)
  • Formblatt Z (bitte von der Prüfungsstelle ausfüllen lassen)
  • Bescheinigung zur Kranken- und Pflegeversicherung für die Dauer der Maßnahme

Zusätzlich werden folgende Unterlagen benötigt:

  • Kopien Ihrer bislang erlangten Ausbildungs- und Fortbildungsabschlüsse
  • Rechnung über Prüfungsgebühren, sobald diese vorliegt
  • Nachweise über evtl. Einkommen während der Maßnahme
  • Nachweise über Ihr Vermögen zum Zeitpunkt der Antragstellung
  • Kopie des Fahrzeugscheins (falls vorhanden)
  • Nachweis über den Wert Ihres Kfz (Händlereinkaufswert, Wertermittlung z.B. unter www.dat.de möglich)

Bei Verheirateten:

  • Anlage 2 zu Formblatt A
  • Kopie des Steuerbescheides aus dem vorletzten Kalenderjahr

 

Bei Ausländerinnen und Ausländern:

  • Anlage 3 zu Formblatt A